Joint-Venture in China

Im Juni diesen Jahres wurde das Joint-Venture mit einem chinesischen Partner aus dem Technologiesektor in das chinesische Unternehmensregister eingetragen. Das in Deutschland produzierte Thermoelement soll mit PV-Paneelen aus chinesischer Produktion in Lanzhou zu Hybridkollektoren zusammengefügt werden und in den asiatischen Markt eingeführt werden. Bereits im Juli wurde mit dem staatlichen Baukonzern Gansu Construction ein Kooperationsabkommen für ein Demonstrations-Projekt abgeschlossen.